eHarmony findet heraus, dass “wie Sie treffen Ihr Ehepartner Probleme “(S. II)

Wann Dr. Gian Gonzaga plus der Analyse Gruppe bei eHarmony beschlossen, Durchführung eine Forschung in Bezug auf Verpflichtung zwischen Scheidung oder Trennung und die Art und Weise Partner befriedigen, fanden sie selbst konfrontiert mit mehreren Hürden sich auszuzahlen:

  • Internet-Dating ist tatsächlich ein relativ brandneuer Sensation – es war für etwas einfach|nur|nur} Probe die amerikanische Bevölkerung zufällig, wünsche, dass wesentliche Anzahl von Personen die erhalten getrennt gefunden ihre Ehemalige Partner auf einem Online Dating-Internet-Site. Die Studie Gruppe muss hoffen, dass durch schiere Glück, sie könnten bekommen großes angemessen Anzahl der Personen wer hätte A) verheiratet in der letzten Jahrzehnt, B) traf eigenen Ehepartner auf bestimmten Online-Dating-Site und C) Wurde geschieden von dieser Person. Aber Vermessung Bevölkerung der an die USA ist tatsächlich nicht einmal in der Nähe von praktisch, und tatsächlich verlassen viel zu Möglichkeit.

Eher, das eHarmony Mitarbeiter, unterstützt von Beratung Analyse Corp., “identifizierte einen Online Panel von 4.000 Personen, die Diejenigen, die Personen waren, die im Grunde genommen waren, waren tatsächlich verheiratet und von dieser Person getrennt in den letzten fünfzehn Jahren, “mit einem Schwerpunkt auf Ehen, die zwischen 2005 und 2009 begonnen haben. Obwohl ihre besondere final trial size war winzig – nur 506 Individuen – ihre Schlussfolgerungen werden immer faszinierend sein. Allgemein wurde “die erwartete vieler beendet Sein|war|war tatsächlich} wirklich in der Nähe der realen Reichweite Scheidungen … beobachtet in sample ansehen, “was” es nicht wirklich wichtig wie du gefunden Ihren Ehepartner, Sie waren auf die gleiche Weise anfällig für, dass geschieden wird. ” Das Bemerkenswerteste ist ein Ergebnis von der Forschung Folgendes enthüllte:

  • Personen, die getroffen.
  • Personen, die {getroffen|haben stieß auf gefunden durch Klasse waren 41,1 Prozent weniger geneigt 24 Prozent sehr wahrscheinlich.
  • Personen, die nicht spezifizierte andere Mittel gefunden gefunden wurden wurde 16 Prozent mit ziemlicher Sicherheit geschieden.

ihre besonderen Ergebnisse {sind|dazu, Mahlzeiten für Gedanken zu sein, das eHarmony staff anerkennt dass sie nicht endgültig :: “Wir verstehen die von eHarmony-Scheidungen ist hübsch klein und es ist nur eine Test von Scheidungen Wir wissen nicht diese Ergebnisse reproduzieren zusätzlichen Versuch oder verallgemeinern auf alle oder eine Ehen. Diese sind sehr wichtig Einschränkungen studieren das sein muss anerkannt. sind bereits arbeiten an. “

Zusätzlich ist es wichtig {sich erinnern|beachten|beachten|Erinnern Sie sich, wie Dr. Gonzaga bemerkt, daran, dass Studien wie diese TV-Show nur WAS passiert ist, nicht genau warum es ist einfach passiert. “{Wie Sie|die Art und Weise, wie Sie|die Methode, auf die Sie|getroffen Ihre bessere Hälfte ist nur einer der vielen genau warum ein oder zwei im Laufe der Zeit endet schließlich unglücklich oder getrennt “,” er schreibt. “Viele Verbindungen, die beginnen instabil werden dauerhaft eine sehr lange Zeit. Andere die haben ein fantastisches Fundament dennoch Ende in Probleme. Die Methode, die Sie treffen ist der Ort zum Starten. Sie Plus Partner steuern wo Sie werden. “

{Lesen Sie die|Durchsuchen Sie die|Sehen Sie sich die|Schauen Sie sich die|Schauen Sie sich die|Initiale Artikel genau hier und auch für weitere Details der Matchmaking -Lösung welche durchgeführt diese Überprüfung freundlich lesen alle Beitrag über eHarmony.

flirtenhier.org/one-night-stand.html